Montag, 25.04.2022
Volleyball Bundesmeisterschaft in Mittersill offiziell eröffnet
43. Titelkämpfe beginnen am Dienstag

Eröffnung und Gruppenauslosung als erste Höhepunkte

Mittersill, 25. April 2022 | Am Montagabend wurde die 43. Sparkasse-Schülerliga Volleyball Bundesmeisterschaft im Rahmen der traditionellen Auftaktveranstaltung in der NMS Mittersill offiziell eröffnet.
Wie gewohnt stellten sich alle teilnehmenden Mannschaften dieses Unterstufenschulbewerbs für Mädchen mit eigens kreierten Darbietungen, die von Gesangsvorstellungen über sportliche Einlagen und Tänze bis hin zu Powerpoint- und Videopräsentationen reichten, vor und stimmten sich miteinander auf die nächsten vier spannenden Volleyballtage in Mittersill ein.

Mittlerweile auch schon fixer Bestandteil der Eröffnungsveranstaltung ist die mit Spannung erwartete Auslosung der Gruppen, die folgende Einteilung ergeben hat (die beiden Teilnehmer aus Salzburg wurden auseinandergesetzt).

Teilnehmer/ Gruppeneinteilung

Gruppe A 

A1 SMS Seekirchen (S1) 

A2 BG Bregenz BG Blumenstraße (V) 

A3 SMS Mondsee (OÖ) 

A4 BG/BRG/SRG Lerchenfeld (K) 

A5 SMS Eisenerz (ST) 

Gruppe B

B1 MS Mattsee (S2)

B2 GRG 11 Geringergasse (W)

B3 iMS Jennersdorf (B)

B4 BG Zwettl (NÖ)

B5 MS Neustift (T)

Erster Vormittag mit Gruppenspielen als Standortbestimmung

Am Dienstag bzw. Mittwoch bestreiten die Teams die Vorrunde und absolvieren insgesamt vier Matches. Am Vormittag stehen in jeder Gruppe drei Spielrunden am Programm (ab 09.15 Uhr), am Nachmittag folgen zwei weitere (ab 14.00 Uhr).

Alle Matches werden am YouTube Channel der Sparkasse-Schülerliga Volleyball HIER IM LIVESTREAM gezeigt