Mittwoch, 11.04.2018
Bald wird's laut in Purkersdorf ...
Volleyball Bundesmeisterschaft startet am 21. April

Mit der Bundesmeisterschaft der Sparkasse-Schülerliga Volleyball für Mädchen der Unterstufe findet einer der schönsten und traditionsreichsten österreichischen Schulsportbewerbe heuer in Purkersdorf seine Fortsetzung. Zum 41. Mal treffen sich die zehn besten Schülerinnenteams – neun Landesmeister plus den zweiten Finalisten des veranstaltenden Bundeslandes – und spielen an vier Turniertagen im BRG Purkersdorf den Bundesmeister 2018 aus.

Das Teilnehmerfeld wartet heuer mit einigen Überraschungen auf, denn einige Schulmannschaften, die in den letzten Jahren bzw. teilweise sogar Jahrzehnten zu den ‚Stammgästen‘ der Bundesmeisterschaft zählten, mussten sich heuer im Zuge der Landesmeisterschaften, deren Sieger sich für die Endrunde in Purkersdorf qualifiziert haben, geschlagen geben.

Mehr Infos zu den einzelnen Teilnehmern und zum gesamten Turnier in Purkersdorf findet man in der offiziellen Presse-Info sowie auf der Website der Bundesmeisterschaft