Mittwoch, 21.03.2018
LM Vorarlberg 2018
Landesmeisterschaften Vorarlberg 2018

Landesfinale Schülerliga Volleyball Vorarlberg

BG Dornbirn gewinnt Spitzenspiel!

Heuer fand das Landesfinale der SL Volleyball in der ÖKO – MS Mäder statt.

10 Mannschaften erreichten den Finaltag und spielten um die Plätze.

Im Kreuzspiel konnten sich die beiden Favoriten das BG Blumenstraße gegen SMS Wolfurt und das BG Dornbirn gegen sie SMS Nüziders jeweils mit 2: o durchsetzen.

Vor vielen begeisterten Zuschauern verlief das Finalspiel sehr spannend und nervenaufreibend.

Im hochklassigen Spiel um den Landesmeistertitel konnte das Team aus Bregenz, welches bis dahin noch kein Spiel verloren hatte, den ersten Satz mit 25:17 gewinnen. Ab da kamen die Dornbirner immer mehr in Fahrt und entschieden die Sätze zwei und drei klar für sich. Im vierten Satz mobilisierten die Mädchen des BG Blumenstraße nochmals all ihre Kräfte. Am Ende sind aber alle Bemühungen vergebens und das BG Dornbirn konnte sich nach 100 Spielminuten als Landessieger feiern lassen. Dornbirn konnte in den entscheidenden Phasen immer noch zulegen und es gelang ihnen durch ein konzentriertes und konsequentes Spiel ihren 2. Landessieg zu erringen.

Beim Spiel um Platz drei kämpften die Mädchen der SMS Wolfurt und der SMS Nüziders um jeden Punkt; schlussendlich konnten sich die Mädchen der SMS Nüziders über den Sieg freuen.

Das BG Dornbirn vertritt Vorarlberg somit bei der Bundesmeisterschaft in Purkersdorf. Wir wünschen ihnen viel Glück und halten ihnen die Daumen.