Freitag, 2.06.2017
NMS Wals-Viehhausen neuer Landesmeister in Salzburg!
Landesmeisterschaft Salzburg

Bei herrlichem Wetter und seitens der Verantwortlichen von Bad Hofgastein bestens organisiert wurden am Mittwoch, den 31. Mai 2017, die Finalspiele der Sparkasse-Schülerliga Salzburg ausgetragen.

Im kleinen Finale standen sich das BG/BRG Saalfelden und das PG Liefering gegenüber. Dieses Spiel endete mit 2:1 für die Saalfeldener, die somit den 3. Platz in der Salzburger Schülerligasaison 2016/17 belegten.

Anschließend fand das Finale zwischen der NMS Wals-Viehhausen und der NMS Kuchl statt. Vor ca. 300 Zuschauern gab es eine sehr spannende erste Spielhälfte. Beide Mannschaften präsentierten sich spielerisch sehr gut, kämpften mir vollem Einsatz und gaben dabei ihr bestens. Zur Halbzeit stand es 1:0 für die Walser. In der Pause wurde das Publikum mit der schon vom Fernsehen her musikalischen Einlage „STOMP“ des BORG Hofgastein verwöhnt.

In der 2. Spielhälfte wurden die Walser etwas stärker und gewannen schlussendlich das Finalspiel mit 4:1.

Das Team der NMS Wals- Viehhausen ist somit der Salzburger Sparkassen-Schülerliga-Landesmeister 2017 und vertritt unser Bundesland bei der Bundesmeisterschaft Ende Juni im Burgenland.