Freitag, 2.06.2017
BG/BRG/SRG Klagenfurt-Lerchenfeld glückt Revange...
Landesmeisterschaft Kärnten

Beim Landesfinale im schmucken Waldbadstadion Dellach im Drautal gelang dem BG/BRG/SRG Klagenfurt-Lerchenfeld die Revange für die letztjährige Finalniederlage gegen das FSSZ Spittal an der Drau. Vor einer imposanten Zuschauerkulisse beherrschten die Lerchenfelder den Gegner ganz klar. Schon nach gut 20 Minuten führten die Klagenfurter durch zwei Tore von Daniel GENSER und Marcel MOSWITZER mit 2:0 das auch den Endstand bedeutete. Die Lerchenfelder peilen nun einen Top5-Platz beim Bundesfinale im Burgenland an.

Als Ehrengäste konnte der Direktor der NMS Dellach, Franz RESEI unter anderem MinR. Ing. Mag. Ewald BAUER, FI Mag. Renate Macher-Meyenburg, KFV Präsident Klaus MITTERDORFER, Landessportdirektor Mag. Arno ARTHOFER und Fritz STROBL begrüßen.