Freitag, 26.05.2017
Neues Jahr, altes Bild - BRG in der Au siegt wieder!
Landesmeisterschaft Tirol

Duas BRG in der Au Innsbrck gewann zum zweiten Mal in Folge das Landesfinale der Sparkasse-Schülerliga Fußball und fährt Ende Juni ins Burgenland. Das Trainerduo Goran Milutinovic/Stefan Welzl durfte sich - wie im Vorjahr - über ein 3:0 gegen die SMS Wörgl freuen.D ie Tore in der wunderschönen Velly-Arena von Imst erzielten Singer, Huber und Vötter. Über 1000 begeisterte Zuschauer aus den Schulen des Bezirkes Imst und viel Prominenz (Gerhard Stocker, Marcel Schreter, Stefan Köck, Christian Gebauer, Roli Kirchler, Thomas Pichlmann,...) verfolgten das Finale, das von der NMS Imst Unterstadt perfekt organisiert wurde. Der Innsbrucker Sieg freute auch Wattens-Abwehrspieler Sandro Neurauther, der das Gastbetreuer- Duell mit WSG-Kollege Michi Steinlechner für sich entschied. Beim BRG denkt man schon an das Bundesfinale im Burgenland - dieses Jahr soll mehr als Platz sieben herausschauen...